Urlaub Part I (Warnemünde & Rostock)

Saturday, June 14, 2014

Wie versprochen kommt jetzt (etwas verspätet) mein erster Eintrag zu meinem letzten Urlaub.
Wie es einpaar von euch vielleicht mitbekommen haben war ich eine Woche auf der AIDAmar in der Ostsee unterwegs. Das war mittlerweile meine 7. Reise mit einem AIDA Schiff und auch meine schönste.
Hier mal kurz die genaue Route (Ostsee 2):














31.05. Warnemünde
01.06. Seetag
02.06. Tallinn
03.06. St. Petersburg
04.06. Helsinki
05.06. Stockholm
06.06. Seetag
07.06. Warnemünde

Los ging es also am 31.05. um 04:00 Uhr morgens mit dem Auto nach Warnemünde. Wir sind jedoch nicht direkt nach Warnemünde gefahren sondern haben noch einen "Zwischenstopp" in Rostock eingelegt.

ROSTOCK







In Warnemünde sind wir dann so gegen 14:00 Uhr angekommen. Eigentlich wollten wir erstmal an den Strand, aber Warnemünde war leider so überfüllt das wir weit und breit keinen Parkplatz bekommen haben. Wir sind dann zum Hafen gefahren und haben dort erstmal Ewigkeiten damit verbracht zu schauen wo wir denn jetzt unseren Mietwagen abstellen müssen. Die Hotline von Sixt wusste natürlich auch nicht weiter. Mittlerweile war es dann auch schon 15:30. Wir haben dann kurz unsere Koffer abgegeben und haben uns zu Fuß auf den Weg gemacht, etwas Warnemünde zu erkunden.

WARNEMÜNDE





























Gegen 17:00 Uhr haben wir uns dann an den Check-In Schalter begeben und kurz darauf war auch schon die Seenotrettungsübung. Also Schwimmwesten an und ab auf die Musterstation.

Um 18 Uhr ging es dann endlich los. Mit dem Lied Orinoco Flow legten wir dann von Warnemünde ab. Es war absolut der Wahnsinn, ich hab noch nie so viele Menschen gesehen die einem zugewunken haben. Es müssen hunderte gewesen sein aber seht selbst:

AUSLAUFEN WARNEMÜNDE
video

video

video